Donnerstag, 16. Januar 2014

Freizeit

Heute habe ich ein paar Fotos für euch, was ich so in meiner Freizeit mache.

Da ist z.B. mein gelber Igel-Ball, dem inzwischen die Luft ausgeht. Ich habe festgestellt, dass ich immer ein Leckerlie kriege, wenn ich Herrchen den Ball bringe, nachdem er ihn weggeworfen hat. Also bringe ich ihm fleißig den Ball. Immer, wenn ich den Ball bei Herrchen fallen lasse, höre ich ein "click" und es gibt eine leckere Belohnung. Manchmal bringe ich den Ball auch ohne Click und ohne Belohnung. Ich spiele doch so gerne mit meinen Menschen!

Bei unserem Vermieter im Garten gibt es einen Baum, um den die Lüneburger Heide im Kleinformat angepflanzt ist. Da sitze ich total gerne, kämpfe mich durch die Heide und knabbere an allem, was ich finde. Hier machen wir auf dem Rückweg vom Morgenspaziergang immer einen Zwischenstopp.

Und dann war da noch Kong, nicht King Kong, sondern nur Kong. Darin wird immer etwas Futter für mich versteckt. Während ich damit spiele, fällt es dann heraus. Gar nicht so einfach, auch den letzten Krümel zu bekommen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen