Samstag, 25. Januar 2014

Partys sind anstrengend

Gestern hatte mein Frauchen Geburtstag. Herrchen hat tolle Muffins gebacken und ist dann mit mir spazieren gegangen. Später kamen dann einige Leute, um meinen Menschen die ganzen Muffins weg zu essen. - Warum lassen sie sie auch auf dem Tisch stehen, wo jeder ran kommt (außer mir)?

Naja, alle fanden mich sooooo süüüüüß und haben mein weiches Fell bewundert und gestreichelt. Es ist zwar toll, im Mittelpunkt zu stehen, aber irgendwann wurde es mir einfach zu viel. Ich war ja müde vom Spaziergang und wollte gerne schlafen. Zum Glück haben meine Menschen ein gutes Gespür für mich. Herrchen hat mich dann mitgenommen ins viel ruhigere Wohnzimmer. Wir sind ja ein eingespieltes Team: er hat wieder gearbeitet und ich habe den Büroschlaf für ihn gemacht. Toll!

Ich finde Partys anstrengend. Mir gefällt es viel besser, wenn wir einfach als kleines Rudel zusammen sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen