Samstag, 27. Dezember 2014

Ein Jahr bei meinen Menschen

Vor genau einem Jahr bin ich umgezogen: weg von meiner Mami zu meinen Menschen. Nun lebe ich schon ein ganzes Jahr bei ihnen und bin ganz glücklich und dankbar!

Damals war es etwas schmerzhaft, meine Mami Happy und meine Ziehmutter Annette zu verlassen. Sie haben mir geholfen, meinen Koffer zu packen und mir den Abschied leicht gemacht. Annette meinte damals, ich würde in eine gute Familie kommen. Sie hatte Recht. Auf dem Weg zu meinem neuen Zuhause habe ich am Anfang etwas geweint und bin dann eingeschlafen.

In der neuen Wohnung angekommen, habe ich alles ganz genau abgeschnüffelt und, weil ich so dringend musste, gleich noch mitten in den Raum gemacht. Das mache ich natürlich schon lange nicht mehr.

Im letzten Jahr habe ich so viele Dinge erlebt! Aber davon habe ich ja regelmäßig in meinem Tagebuch berichtet. Ich hoffe, dass ich noch ganz viele Jahre bei meinen Menschen bleiben kann!

Hier seht ihr noch zwei Fotos von damals und heute:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen