Sonntag, 2. August 2015

An der Nordseeküste

Heute waren wir in Dornum auf einem Bauernmarkt. Da waren vielleicht viele Menschen und Hunde unterwegs. Ein bisschen blöd, wenn alle schieben und drängeln und wir Hunde haben gar keine Zeit, uns richtig zu begrüßen oder gar zu spielen.

Herrchen hat ein marokkanisches Koch-Dingens gekauft. Google meint, es heißt "Marokkanische Koch Tajine". Sieht aus wie ein getöpferter Napf mit Deckel.

Anschließend sind wir weiter gefahren nach Dornumersiel. Dort gibt es einen schönen Hundewanderweg, auf dem auch Menschen erlaubt sind. Wir sind gewandert und haben anschließend in einem Restaurant Fisch gegessen. Also, Herrchen und Frauchen haben gegessen und ich saß brav unter dem Tisch.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen