Montag, 3. August 2015

Das verstehe ich nicht

Heute hatten Herrchen und Frauchen die tolle Idee, mit mir an einen Hundestrand zu fahren. Aus irgendeinem Grund haben sie die Idee, dass ich ins Wasser gehen und schwimmen sollte, oder zumindest bis zum Bauch drin stehen. - Ich verstehe das nicht. Ich bin doch ein Hund und kein Seehund oder Schwimm-Elo.

Naja, am Hundestrand gab es ganz viele Hunde, die viel Spaß daran hatten, im Matsch und im Wasser zu toben. Für mich ist es viel schöner, wenn ich einfach durch den Sand toben kann. Außerdem schmeckt das Wasser hier ganz schrecklich salzig ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen