Sonntag, 29. Mai 2016

Regen? Regen!

Heute war, um es kurz zu machen, ein feucht-fröhlicher Tag. Besonders der Spaziergang war sehr feucht. Leider ist Herrchen noch nicht dazu gekommen uns diese schöne Regenwetter-Ausrüstung zu kaufen, wie z.B. unten auf dem Bild.

Herrchen hat sein Fell auf den Wäscheständer gehängt, damit er wieder trocken wird ...

(Quelle: https://www.facebook.com/Dogtari)

Mittwoch, 25. Mai 2016

Herrchen ist fertig

Die letzten drei Tage hatten Frauchen und ich wieder sturmfreie Bude. Herrchen musste zur Schule gehen und wir haben es uns gut gehen lassen.

Jetzt hat Herrchen seine Ausbildung abgeschlossen. Er darf sich ab sofort "zertifizierter Business-Coach und Privat-Coach nennen". Ich bin zwar nicht sicher, was Zahlen bedeuten, aber er muss ziemlich gut gewesen sein.

Wer genau wissen will, was Herrchen jetzt beruflich macht, kann sich auf seiner Webseite informieren und am besten gleich ein Coaching bei ihm buchen. Wer ihm den Gutscheincode SUNNY2016 nennt, bekommt 15% Rabatt.

Leider war ich bei der Übergabe des Zertifikates nicht dabei, sonst wäre hier jetzt ein schönes Foto...

Dienstag, 17. Mai 2016

Elos am Bodensee

Was ist besser als ein Elo? - Genau, mehrere Elos! Und was ist noch besser? -Wenn sich mehrere Elos treffen, gemeinsam spazieren gehen und miteinander spielen!

Am vergangenen Sonntag haben wir Elos, die am oder in der Nähe des Bodensee wohnen, uns getroffen und einen schönen Spaziergang miteinander gemacht. Wir haben neue Freunde gefunden und hatten beim Spielen und Toben richtig viel Spaß miteinander.

Unsere Menschen haben wir natürlich auch mitgebracht. Mit ihnen haben wir so wichtig Dinge geübt, wie z.B.
  • gib Keks
  • an der lockeren Leine laufen
  • keine Rehe jagen
  • oder geduldig auf uns warten
Alles in allem haben sich unsere Menschen gut benommen! Hier kommen die Fotos. Für den Herbst haben wir uns schon verabredet, dass wir uns in Österreich wieder treffen. Da gibt es auch einen Bodensee ...















Donnerstag, 5. Mai 2016

Voller Energie

Auf unserem heutigen Spaziergang habe ich mich so stark gefühlt, ich hätte Bäume ausreißen können. Aber seht nur selbst:



Mittwoch, 4. Mai 2016

Ich sehe grün

Heute war ich mit Herrchen mal wieder auf einem neuen Weg spazieren. Wie üblich bin ich quer durch Feld, Wald und Wiesen gerannt - und plötzlich war alles grün um mich herum. Das Feld, in dem ich stand, war so hoch bewachsen, dass ich gar nicht mehr oben raus schauen konnte. Deshalb musste ich wie ein Känguru springen, um meinen Weg zu finden. Herrchen fand das witzig, ich nicht!

Auf den Fotos könnt ihr mich sehen - oder auch nicht.

Übrigens, meine schönsten Fotos findest du auch auf Instagram. Hier könnt ihr mir folgen.