Mittwoch, 4. Mai 2016

Ich sehe grün

Heute war ich mit Herrchen mal wieder auf einem neuen Weg spazieren. Wie üblich bin ich quer durch Feld, Wald und Wiesen gerannt - und plötzlich war alles grün um mich herum. Das Feld, in dem ich stand, war so hoch bewachsen, dass ich gar nicht mehr oben raus schauen konnte. Deshalb musste ich wie ein Känguru springen, um meinen Weg zu finden. Herrchen fand das witzig, ich nicht!

Auf den Fotos könnt ihr mich sehen - oder auch nicht.

Übrigens, meine schönsten Fotos findest du auch auf Instagram. Hier könnt ihr mir folgen.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen